Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Datenschutzerklärung

  1. Personenbezogene Daten
  2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
  3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
  4. Einsatz von Cookies
  5. Sicherheit
  6. Single-Sign-ON
  7. Links zu anderen Anbietern
  8. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht
  9. Löschfristen
  10. Kontakt
  11. Schlussbestimmungen

Wir freuen uns, Sie hier bei TUgether begrüßen zu können. Datenschutz ist uns wichtig! Ihre Daten werden bei uns im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. In der folgenden Erklärung zeigen wir Ihnen daher, welche Informationen wir während Ihres Besuches bei TUgether erfassen und wie diese genutzt werden.

  1. Personenbezogene Daten

    Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 NDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Email-Adresse, Ihr Foto und auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse
  2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

    Jeder Zugriff auf das Portal wird protokolliert. Die Speicherung dient intern systembezogenen und statistischen Zwecken. Unser Webserver speichert standardmäßig zum Zwecke der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, das Datum und die Zugriffszeit des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystemtyps. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Email-Adresse der Technischen Universität Braunschweig, sowie Ihre Benutzeridentifikation des Gauß IT-Zentrums werden aus dem LDAP-Server der Technischen Universität Braunschweig ausgelesen und von uns für die Inanspruchnahme von TUgether zwischengespeichert. Weiterhin erfolgt eine Speicherung der systeminterne Benutzeridentifikation, der personalisierten Seiten und der eventuellen zusätzlich eingegebenen freiwilligen Angaben. TUgether protokolliert ebenfalls jegliche Chats mit und speichert diese in den Backups. Dies dient auch eventuellen strafrechtlichen Verfolgungsmaßnahmen.
  3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.
  4. Einsatz von Cookies

    Das TUgether-Portal verwendet Session Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf dem vom Nutzer verwendeten Rechner abgelegt werden, sobald dieser sich eingeloggt hat. Es werden in den Cookies keinerlei persönlichen Daten, sondern lediglich die Session gespeichert. Nach erfolgreichem Ausloggen aus dem TUgether-Portal werden die  Cookies wieder gelöscht. Jeder Nutzer kann in seinem Browser die Erlaubnis von Cookies selbst einstellen. Um die vollständigen Funktionen von TUgether nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt werden. Ist dies nicht der Fall, ist nur eine sehr eingeschränkte Nutzung des Portals möglich.
  5. Sicherheit

    Das TUgether-Team trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die personenbezogenen Daten werden bei der Übermittlung durch die sog. Secure Sockets Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt, sofern der Browser dies aktiv unterstützt.
  6. Single-Sign-On

    Durch das Einloggen bei TUgether mittels Single-Sign-On ist auch gleichzeitig ein Einloggen bei Stud.IP erfolgt. Eine seperate Anmeldung bei diesem Dienst ist nicht mehr nötig. Bei der Nutzung von Single-Sign-On werden keine personenbezogenen Daten wie z.B. Benutzername oder Passwort in TUgether gespeichert, sondern nur per Datenabfrage aus dem LDAP ausgelesen.
    Ein seperates Ausloggen aus den beiden Systemen ist nicht notwendig.
  7. Links zu Webseiten anderer Anbieter

    TUgether enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen/Richtlinien einhalten.
  8. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

    Sie erhalten jederzeit unter Angabe von Gründen kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und Ihre Herkunft. Sie können zu jedem Zeitpunkt Ihre bei uns erhobenen Daten berichtigen oder löschen lassen. Eine diesbezügliche Anfrage bzw. Begehren nach Berichtigung oder Löschung ist über die unter 8. genannten Kontaktdaten möglich.
    Sie haben die Möglichkeit, die uns erteilte Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit zukünftiger Wirkung gegenüber TUgether zu widerrufen. Den Widerspruch richten Sie bitte per Email an die Kontaktadresse des TUgether-Teams. Hierzu wenden Sie sich bitte an die im Kontakt angegebene Adresse des TUgether-Teams.
    Für weitergehende Fragen zum Auskunfts- und Widerrufsrecht stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
  9. Löschfristen

    Wir bewahren personenbezogene Daten für einen Zeitraum von 14 Tagen auf, um bei eventuellen Systemausfällen Backups einspielen zu können. Die mitprotokollierten Chatdaten werden ebenfalls für 14 Tage gespeichert und dann gelöscht. Dies dient eventueller Strafverfolgung.
  10. Kontakt

    Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Technischen Universität Braunschweig oder an das TUgether-Team wenden. Das TUgether-Team steht auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.
     
    Datenschutzbeauftragte des TUgether-Team
    tugether-datenschutz@tu-braunschweig.de

    Datenschutzbeauftragter der TU Braunschweig
    datenschutz@tu-braunschweig.de
    Tel. +49 (0)531 391 - 5886

     

  11. Schlussbestimmungen

    1. Die Datenschutzerklärung von TUgether unterliegt dem deutschen Recht.
    2. Die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen ist nicht berührt, sollte eine einzelne Bestimmung der Datenschutzerklärung unwirksam sein oder eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten.
    3. Die voranstehende Datenschutzerklärung von TUgether hat den Stand vom 20.07.2010